1 minute reading time (196 words)

Sexgeschichten

Sexgeschichten

Sexgeschichten umfassen literarische Texte mit erotischem Hintergrund und sind ein Teilgebiet der erotischen Kunst, besonders wenn sie durch entsprechende Sexfotos etc. bestärkt werden.

Eine Abgrenzung des Wortes Erotik – und damit auch der erotischen Literatur – zu Liebe und Sex ist kompliziert. Bei einer fotografischen Darstellung muss so unterschieden werden, ob sie wirklich auf eine erotische Wirkung abzielt wie etwa ein Nacktfoto einer Frau in eindeutiger Handlung, oder ob es sich – im Gegenteil dazu – um ein Foto geht, das einem belehrenden Text zur illustrierenden zum Erklären dabei ist. So steht in der fotografischen Darstellung zum Beispiel der biblischen Historie der Schöpfung von Adam und Eva vor dem Sündenfall deren Nacktheit für die paradiesische Unschuld und hat nichts mit dem Gebiet der Erotik zu tun. Schon klassische Dichter und Schriftsteller haben – wie Ovid in seiner Kunst – belehrende Texte zum Thema Erotik und Sex geschrieben, sich allerdings durch stilistische und sprachliche Dinge von der "Porno Literatur" abgegrenzt.

Die Zuordnung von Sexbildern und Texten zu Erotischen Geschichten hat sich mit der Zeit gewandelt und wird in den einzelnen Kulturen verschieden bewertet. Im weitgehenden Sinn gehören zu den Sexgeschichten Handbücher von Joy of Sex bis zu Kama Sutra als auch Romane und Geschichten mit mehrheitlich erotischem Inhalt.


Falls Du selbst eine Sexgeschichte zu deinem letzten Sexkontakt hast, dann trage diese doch in unserem Erotikforum ein und erzähle sie der gesamten Sex Community. :)

Sexfotos
Pornos
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 21. August 2019