1 minute reading time (223 words)

Sex

Sex

Sex ist ein praktischer Akt der Sexualität. Im Allgemeinen bezeichnet man Sex als sexuelle Handlungen zwischen zwei oder mehreren Sexpartnern, besonders den Geschlechtsverkehr und ähnliche Sexpraktiken, im weiteren Sinne auch die Selbstbefriedigung.

Sex ist nicht immer gleich Sex - Viele Menschen wünschen sich beim Geschlechtsverkehr nach einiger Zeit etwas Abwechslung und wollen nicht immer das Gleiche erleben. Oft ist der Partner nicht daran interessiert und so kommt es, dass einige Menschen mit der Hilfe des Erotikforums von MyDirtyBook nach Sexpartnern suchen mit den Sie Ihre Phantasien ausleben können.

Sinn und Zweck​ von Sex

Sex erfüllt viele Funktionen: Er befriedigt die Sexlust, dient der Fortpflanzung in Form des Geschlechtsverkehrs und drückt im Allgemeinen als Form der sozialen Interaktion Liebe und Zuneigung, Gefühle der Zärtlichkeit  aus. In Beziehungen kann das Sexleben besonders eine zentrale Rolle als Ausdruck der Zuneigung der Partner spielen. Er ist jedoch nicht nur an Partnerschaften bzw. Liebesbeziehungen gekoppelt.

Sexkontakt unter Tieren heißt für gewöhnlich Begattung. Meistens handelt es sich dort um reines Instinktverhalten, das ausschließlich das Nutzen der Fortpflanzung hat. Bei einer Vielzahl von Arten, etwa den Delfinen und Bonobos, ist der Sex vergleichbar mit dem Menschen auch Teil des sozialen Lebens. Der Sex ist beim Menschen kein reines instinktives Verhalten mehr, sondern unterliegt gewissen Entscheidungsprozessen.

Sex mit Menschen aus dem Erotikforum

Leute können sich beim Erotikforum von MyDirtyBook anmelden und nach Sexkontakten suchen die ihre Sexwünsche erfüllen können. Viele Singles sind nicht auf eine feste Beziehung aus und wollen bei einem treffen mit jemand anderem einfach nur Sex haben.
Hobbyhuren
Seitensprung
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 21. Oktober 2019